12. Dezember 2018

Die Kata-Regeln der WKF

Bei der Beurteilung der Darbietung eines Wettkämpfers oder Teams messen die Kampfrichter jedem der zwei Hauptkriterien (technische Ausführung und athletische Ausführung) gleich viel Bedeutung bei. Die Darbietung wird von der Verbeugung vor der Kata bis zur Verbeugung nach der Kata bewertet. Zu den beiden Kriterien sind folgende Punkte zu zählen.

Die DKV - Regeln sind auch hier von der World Karate Federation einfach erklärt.

Italiens Männer Team zeigt Kata Jion auf der 21. WKF Weltmeisterschaft in Paris 2012